Anmeldung

Eine Anmeldung für den 29. VFED-Kongress ist erforderlich!

  • Mitglieder:

Für Mitglieder ist die Teilnahme wie gewohnt kostenfrei, jedoch ist es in diesem Jahr erforderlich sich im VFED-Onlineshop ab Februar 2021 anzumelden. Anmeldeschluss ist der 31. August 2021.

Bitte beachten Sie, dass der Namen und die E-Mail-Adresse der Anmeldung mit dem Online-Fortbildung genutzten Namen und E-Mail-Adresse übereinstimmen müssen.
Die anmeldepflichtigen Seminare können Sie über den VFED-Onlineshop buchen.
Erst nach Zahlungseingang sind Sie verbindlich angemeldet. Eine weitere Bestätigung erhalten Sie nicht. Die Zugangsdaten erhalten Sie im September. Eine eventuelle Rückerstattung des Rechnungsbetrages bei Nicht-Teilnahme ist nicht möglich.

Sollte Ihr Arbeitgeber die Rechnung übernehmen, so geben Sie bitte Ihren Namen des Teilnehmenden im Verwendungszweck an.

Die Zugangscodes erhalten Sie im September.

Die anmeldepflichtigen Seminare können Sie über den VFED-Onlineshop buchen. 

  • Nichtmitglieder:

Nichtmitglieder melden sich bitte über den VFED-Onlineshop an. Hier können Sie die einzelnen Tage oder auch die Komplettveranstaltung buchen.
Bitte beachten Sie, dass der Namen und die E-Mail-Adresse der Anmeldung mit dem Online-Fortbildung genutzten Namen und E-Mail-Adresse übereinstimmen müssen.
Die anmeldepflichtigen Seminare können Sie über den VFED-Onlineshop buchen.
Erst nach Zahlungseingang sind Sie verbindlich angemeldet. Eine weitere Bestätigung erhalten Sie nicht. Die Zugangsdaten erhalten Sie im September. Eine eventuelle Rückerstattung des Rechnungsbetrages bei Nicht-Teilnahme ist nicht möglich.

Sollte Ihr Arbeitgeber die Rechnung übernehmen, so geben Sie bitte Ihren Namen des Teilnehmenden im Verwendungszweck an.

  • Studenten der Ernährungswissenschaften:

Studenten der Ernährungswissenschaften (Fernstudiengänge sind ausgenommen, diese zahlen den normalen Eintritt als Nichtmitglieder) melden sich bitte per E-Mail an!
Wegen der Versendung der Zugangsdaten ist die Anmeldung mit der Nennung der gewünschten Tage (17.-19.09.2021) notwendig. Bitte senden Sie mit der Anmeldung auch Ihre aktuelle Studienbescheinigung zu.