Sarkopene Adipositas - Adipöse HungerkünstlerInnen

VFED - Online- Fachseminarreihe für Ernährungsfachkräfte und Ärzte

Online

Programm
Im Praxis-Alltag begegnen uns ständig hungernde übergewichtige oder adipöse Menschen, die trotzdem nicht abnehmen!

Sind diese verzweifelten KlientInnen denn LügnerInnen oder UnderreporterInnen?
Edburg Edlinger behauptet: größtenteils NEIN.
Mit diesem Seminar decken wir die Hintergründe auf, warum diese Menschen keinen Erfolg haben, obwohl sie zu wenig essen.
Gemeinsam erarbeiten wir konkrete Strategien und Lösungsansätze zur erfolgreichen Behandlung dieser HungerkünstlerInnen.
Ziel ist es, auch diese herausfordernde Personengruppe zufriedenzustellen und ihnen ein genussvolles Leben und eine Steigerung von Lebensqualität und Wohlbefinden zu ermöglichen.

Inhalt:
1.    Definition Sarkopene Adipositas
2.    Abgrenzung von scheinbaren HungerkünstlerInnen (Underreporting,…) zu tatsächlichen
       Zu-wenig-EsserInnen
3.    Mögliche Ursachen für Abnehmwillige ohne Erfolg
4.    Lösungsansätze für erfolgreichen Körperfettabbau
5.    Stellenwert und Ressourcen von Sport und Bewegung
6.    Strategien für Menschen, die nicht abnehmen können
7.    Präsentation von Fallbeispielen inkl. BIA-Auswertung

Unterrichtseinheiten:     
18 UE (á 45 min)
4 Abende jeden Di. & Fr. vom 10. Januar – 20. Januar 2023

Dienstage von 16:30 Uhr – 20:15
Vortragszeit: 3 h 45 inkl. Pausen (große Pause 40 min + kurze Pause 5 min)

Freitage von 15:45 Uhr – 20:15
Vortragszeit: 4 h 30 min inkl. Pausen: (große Pause 40 min + kurze Pause 10 min)

Dienstage: 10.01.2023 + 17.01.2023
Freitage: 13.01.2023 + 20.01.2023

Eine einzelne Buchung von Online-Seminaren ist nicht möglich, da die Blöcke aufeinander aufbauen!

Referentin: Edburg Edlinger BSc
Als freiberufliche Diätologin hat Edburg Edlinger in ihren 25 Jahren Berufspraxis bereits tausende Menschen auf ihrem Weg zur Wohlfühlform begleiten dürfen. Profitieren auch Sie von den Erfahrungswerten, die sie durch die Betreuung von übergewichtigen Menschen erworben hat.
Da auch Sport und Bewegung einen wichtigen Stellenwert in der nachhaltigen Adipositastherapie hat, rundet Physiotherapeutin Melanie Matthey dieses Programm wunderbar ab.

Fortbildungspunkte:
Der VFED vergibt für die Teilnahme 18 Fortbildungspunkte und der SVDE vergibt mit 11 Punkte. Die Teilnahmebescheinigung erhalten Sie in der Woche nach Ablauf der Veranstaltung.

Teilnahmegebühr:
VFED-Mitglieder:     380,- EUR inkl. MwSt.
Nichtmitglieder:       480,- EUR inkl. MwSt.
Die Zahlung und Anmeldung erfolgt über den VFED-Onlineshop.

Anmeldung:         
Die Anmeldung erfolgt über den VFED-Onlineshop.

Anmeldefrist:    Freitag, 25. November 2022

Das komplette Programm finden Sie hier: