Professional BIA-Praxisseminar

Online-Seminarreihe an 3 Vormittagen

Online

Wie setze ich die BIA strategisch als Marketing-Instrument ein? Wie erkläre ich PatientInnen die BIA professionell und gut verständlich? Welche Aussagekraft haben die einzelnen Parameter und wie verwende ich diese im Rahmen der ernährungsmedizinischen Beratung? Anhand der BodyComp®-Software und mit dem med. Messgerät BIACORPUS (MEDI CAL HealthCare GmbH) werden praxisorientierte Trainings und Interpretationen von Fallbeispielen durchgeführt.

Unterrichtseinheiten: 14 UE á 45 Minuten

Inhalt:

  • Einsatzgebiete von BIA – wertvolles Marketing- und Motivations-Instrument
  • BCM, FM, TBW & Co: trockene Grundlagen – spannend aufbereitet
  • Interessante Details über die BIA-Software BodyComposition V9.0
  • Training „Blickdiagnose“ mit dem Nomogramm
  • Training Interpretation von Fallbeispielen
  • Wie erkläre ich das BIA Ergebnis effizient dem Klienten?
  • BIA in der ernährungsmedizinischen Beratung

Uhrzeit:      
Von 08.00 - 11.50 Uhr
(Seminarinput 2 h 20 min; Pause 30 min)

Termine:
Di, 09.11.2021, 08:00 – 11.50 Uhr
Di, 16.11.2021, 08:00 – 11.50 Uhr
Fr, 19.11.2021, 08:00 – 11.50 Uhr

Ablauf der Vormittage:    
Checkin beim 1. Online-Seminar ab 07.30 Uhr, bei allen weiteren ab 07.45 Uhr
Seminarablauf: Vortrag inkl. 30 min Pause und etwa 15 min Diskussionszeit

Referentin: Edburg Edlinger BSc
Als freiberufliche Diaetologin habe ich in meinen 24 Jahren Berufspraxis bereits tausende Menschen auf ihrem Weg zu mehr Wohlbefinden begleiten dürfen. Ich darf mich als BIA-Pionierin bezeichnen, die BIA als Standard in der diätologischen Praxis eingeführt hat. Profitieren auch Sie von meiner 23-jährigen BIA-Erfahrungspraxis. Ich freue mich, auch Sie im Seminar begrüßen zu dürfen.

Fortbildungspunkte:
Der VFED vergibt für die Teilnahme 14 Fortbildungspunkte.
Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Teilnahmegebühr:
VFED-Mitglieder:   320,- EUR inkl. MwSt.
Nichtmitglieder:    420,- EUR inkl. MwSt.
Die Zahlung erfolgt über den VFED-Onlineshop.

Anmeldung:         
Es ist nur eine schriftliche Anmeldung möglich über den VFED-Onlineshop. Eine einzelne Buchung von Online-Seminare ist nicht möglich, da die Blöcke aufeinander aufbauen! Erst nach Zahlungseingang innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum sind Sie verbindlich für das Seminar angemeldet. Sollte das Seminar ausgebucht sein, werden wir die Anmeldemöglichkeit von der Homepage nehmen.

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass sie eine gesetzlich anerkannte Fachkraft sind:
Deutschland:
Im Leitfaden Prävention, Handlungsfelder und Kriterien des GKV-Spitzenverbandes zur Umsetzung von §§ 20 und 20a SGB V vom 21. Juni 2000, in der Fassung vom 27. August 2010 stehen die folgenden Informationen: Zur Durchführung entsprechender Maßnahmen kommen Fachkräfte mit einem staatlich anerkannten Berufs- oder Studienabschluss im Bereich Ernährung in Betracht, insbesondere
Diätassistent*in
Oecotropholog*in (ernährungswissenschaftliche Ausrichtung; Abschlüsse: Diplom, Master, Bachelor)
Ernährungswissenschafter*in (Abschlüsse: Diplom, Master, Bachelor)
Diplom-Ingenieur*in Ernährungs- und Hygienetechnik, Schwerpunkt „Ernährungstechnik“
Diplom-Ingenieur*in Ernährung und Versorgungsmanagement, Schwerpunkt „Ernährung“
Österreich: Diätolog*in
Schweiz: Diététicien, Dietista, Dipl. Ernährungsberater*in HF/FH laut https://svde-asdd.ch/bildung/grundausbildung-studium/
Italien: Dietista, Ernährungstherapeut*in
Niederlande: Dietist
Belgien: Dietist, Diététicien
Frankreich: Diététicien

Technische Informationen:
Sie benötigen einen Computer mit stabilem WLAN-Zugang. Wenn Sie Diskussionsfragen nicht über den Chat schreiben möchten, benötigen Sie eine Kamera und ein Mikrofon. Der Zugang über ein Tablet ist möglich, verwenden Sie aber besser ein Notebook oder Laptop.

Ein herzliches Dankeschön für die freundliche Unterstützung von MEDI CAL HealthCare GmbH!