"Geschmackvoll altern" - Ernährung im Alter

Die steigende Lebenserwartung ist mit der Hoffnung verknüpft, auch im Alter selbstständig und gesund leben zu können. Ziele sind Autonomie und Lebensqualität bis ins hohe Alter. Ein guter Ernährungsstatus ist hierfür eine elementare Voraussetzung.
Ein kompetenter Umgang mit den altersbedingten Veränderungen und Erkrankungen kann helfen, „das Alter“ zu meistern.
Wir Ernährungsfachkräfte sind in der Beratung und Begleitung, bzw. der praktischen Umsetzung von guten Konzepten für Menschen im höheren Lebensalter gefragt.

Inhalte: 
Physiologie des Alters
Ernährungsrelevante Veränderungen im Alter und deren Konsequenzen
Mangelernährung im Alter (k)ein Thema?
Demenz- eine Herausforderung für die Ernährung
Diabetes im Alter- ist weniger mehr?
Verpflegung von Senioren in Einrichtungen

Termin:           
Samstag, den 23.03.2019 von 09.00 bis 17.00 Uhr
Sonntag, den 24.03.2019 von 09.00 bis 15.00 Uhr

Ort:                          
Diakonissenkrankenhaus Dresden
Berufsfachschule "Alte Wäscherei"
Wolfsgasse
01099 Dresden

Referentin:              
Annett Roßmann

Teilnahmegebühr:  
inkl. Verpflegung und Seminarskript:

VFED-Mitglieder: 250,- EUR,
Nichtmitglieder: 270,- EUR,

Fortbildungspunkte:       
Der VFED vergibt für die Teilnahme 14 Fortbildungspunkte.

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich per E-Mail (info@vfed.de) bis zum 07.03.2019.

Bitte beachten Sie auch unser Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn. Weitere Informationen unter: http://vfed.de/de/veranstaltungsticket-deutsche-bahn