20. Tag der gesunden Ernährung

Bereits zum 20. Mal veranstaltet der Verband für Ernährung und Diätetik e.V. (VFED) den „Tag der gesunden Ernährung“. „Mit diesem Aktionstag machen wir die Bevölkerung in Deutschland auf die Wichtigkeit der gesunden Ernährung aufmerksam“, so Margret Morlo vom VFED. Bundesweit und in unseren deutschsprachigen Nachbarländern finden jährlich mehr als 2000 Aktionen zum Tag der gesunden Ernährung statt.

Am 20. Tag der gesunden Ernährung im März 2017 lautet das Thema:

Ernährung im Alter: gesund alt werden – gesund bleiben!

Aufgrund der demografischen Entwicklung der letzten Jahrzehnte ist „gesundes Altern“ ein Thema, das in unserer Gesellschaft einen immer größeren Stellenwert einnimmt. Gesunde Ernährung ist in Bezug auf die Prävention von altersbedingten Erkrankungen und der Erhaltung von Lebensqualität ein wichtiger Pfeiler. Die speziellen Bedürfnisse älterer Menschen und mögliche Ernährungsprobleme durch körperliche Veränderungen stellen für die Ernährungsberatung eine besondere Herausforderung dar. An diesem Tag der gesunden Ernährung möchte der VFED die Bevölkerung auf dieses wichtige Thema aufmerksam machen.

Unsere Mitglieder werden am Tag der gesunden Ernährung umfangreiche Aktionen in Krankenhäusern, und Kliniken, Arztpraxen, Altenheimen, Apotheken, Krankenkassen und Bildungseinrichtungen anbieten. Seien auch Sie dabei! Nutzen Sie den Tag der gesunden Ernährung, um sich bei Ihren potenziellen Kunden bekannter zu machen und um neue Kontakte zu knüpfen.

So können Sie als Ernährungsfachkraft mitmachen:

Planen Sie eine Veranstaltung nach Ihren Möglichkeiten, persönlichen Stärken und Vorlieben. Mögliche Aktionen sind zum Beispiel ein Vortrag (wird vom VFED e.V. erstellt) und Informationstisch in einem Krankenhaus oder einer Klinik, ein Kochkurs bei der Volkshochschule oder einer anderen öffentlichen Einrichtung. Möglich ist ein Aktionstag in einer Apotheke, einem Geschäft oder der Bücherei, Verkostungen, Interviews und Seminare. Der eigenen Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Jede(r) Interessierte kann seine Ideen umsetzen. Sie können eine Aktion allein oder mit Kolleg(inn)en anbieten. Sie können sich Kooperationspartner (Firmen, Vereine) suchen und den gemeinsamen Zielkunden ein passendes Angebot präsentieren. Für weitere Ideen besuchen Sie die Internetseite des VFED; unter http://www.vfed.de/de/archiv_ finden Sie Bilder der vorherigen Tage der gesunden Ernährung. Obwohl der Tag der gesunden Ernährung auf den 7. März festgelegt ist, kann Ihre Aktion auch einige Tage früher oder später stattfinden, ganz entsprechend Ihren Möglichkeiten.

So geht es weiter

Wenn Sie am Tag der gesunden Ernährung teilnehmen möchten, melden Sie sich bei uns. Sie finden zu diesem Zweck einen Rückmeldebogen am Ende dieses Schreibens. Schicken Sie diesen bis zum 20. Dezember 2016 zurück an die VFED-Geschäftsstelle.
Damit Sie „Ihren“ Tag der gesunden Ernährung im Vorfeld bewerben können, erhalten Sie von uns im Aktionspaket einen Leitfaden mit Tipps für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Überregional macht der VFED durch Presseartikel und Newsletter auf den Tag der gesunden Ernährung aufmerksam.

So unterstützt Sie der VFED

Zur Gestaltung Ihrer Veranstaltung können Sie beim VFED ein speziell zum Thema zusammengestelltes Aktionspaket anfordern.

Folgende Inhalte sind geplant:

  • 1 VFEDaktuell Fachmagazin „Ernährung im Alter“ (Neuauflage 2017, circa 100 Seiten)
  • 50 Leporellos zum Thema „Ernährung im Alter“
  • 2 Plakate „Tag der gesunden Ernährung“ für die eigene Werbung
  • 1 Broschüre „Gesund genießen bei erhöhten Cholesterin- und Triglyceridwerten“
  • 1 Broschüre „Lecker und ausgewogen mit dem VFED-Ernährungsdreieck“
  • 1 Plakat BMI für Erwachsene
  • 1 Plakat BMI für Senioren
  • 1 Plakat „Ernährungsdreieck“
  • 1 Beratungsunterlage VFED Ess- und Aktivtagebuch
  • 1 Poster Bewegungsprogramm für jedes Alter, DIN A4
  • 10 Aufkleber „Ernährungsdreieck des VFED“
  • 1 VFED Kugelschreiber
  • Bestellmöglichkeiten für einen Folienvortrag zum Thema (als PDF- oder Powerpoint-Datei). Der Vortrag wird im Aktionspaket präsentiert und bei Bestellung separat in Rechnung gestellt.
  • Bestellschein für die kostenlose Anforderung von Broschüren und Give-aways (z.B. Probepackungen) von unterschiedlichen Firmen.

Das Aktionspaket ist für 20,00 EUR, zuzüglich 2,00 EUR für Verpackung und Porto, erhältlich und wird Anfang Februar 2017 verschickt. Alle Medien können in größerer Stückzahl nachbestellt werden. Wenn Sie schon jetzt wissen, dass Sie das Aktionspaket bestellen möchten, dann füllen Sie bitte den beiliegenden Bestellschein aus und senden diesen an die VFED-Geschäftsstelle.

Wir laden Sie ein, zusammen mit uns aktiv zu werden, um den Tag der gesunden Ernährung 2017 erfolgreich zu gestalten.

Sie haben noch Fragen? Dann rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen viel Spaß bei der Vorbereitung!